Werus K.Fo mit Barkas SEL 100/1

Hier geht es um die richtig "alten Schinken".

Werus K.Fo mit Barkas SEL 100/1

Beitragvon KeksF » Do 3. Mär 2016, 22:43

Heute zugelaufen.

Bild

Werkzeug und Kleinteile sind auch dabei.
Uwe
KeksF
 
Beiträge: 72
Registriert: Fr 1. Mai 2015, 20:30

Re: Werus K.Fo mit Barkas SEL 100/1

Beitragvon Heisti » Do 3. Mär 2016, 22:51

Die sieht ja noch richtig top aus! Hätte auch mal Lust so ein Schätzchen zu restaurieren. Ist ja doch um einiges einfacher und übersichtlicher als eine Motorrad oder Auto. :mrgreen:

Was ist das für ein Baujahr? 60er?

Gruß
Michael
Heisti
Administrator
 
Beiträge: 177
Registriert: Do 19. Jul 2012, 18:57

Re: Werus K.Fo mit Barkas SEL 100/1

Beitragvon KeksF » Do 3. Mär 2016, 23:23

Uwe
KeksF
 
Beiträge: 72
Registriert: Fr 1. Mai 2015, 20:30

Re: Werus K.Fo mit Barkas SEL 100/1

Beitragvon linksradler » Di 8. Mär 2016, 21:01

68, das waren noch zeiten :D
linksradler
 
Beiträge: 9
Registriert: Do 20. Nov 2014, 01:04

Re: Werus K.Fo mit Barkas SEL 100/1

Beitragvon L.H. » Sa 15. Jul 2017, 10:11

Eine weitere Werus ES35C (Barkas SEL 100/1) Baujahr 1979:

Bild

Bild
Mit sägenreichem Gruß,
Luis

~Immer auf der Suche nach Oldtimer-Kettensägen~
L.H.
 
Beiträge: 36
Registriert: Mo 1. Mai 2017, 21:28
Wohnort: NRW

Re: Werus K.Fo mit Barkas SEL 100/1

Beitragvon schrage.de.tl » Sa 15. Jul 2017, 20:06

Geiles Ding.

Läuft die?
Gruß

Schrage
schrage.de.tl
 
Beiträge: 118
Registriert: Do 15. Jan 2015, 23:11

Re: Werus K.Fo mit Barkas SEL 100/1

Beitragvon L.H. » So 16. Jul 2017, 08:56

Momentan nicht, da der Krümmer aus billigem Aludruckguss besteht und somit an der Fassung gebrochen ist.


Also wenn jemand noch so ein Ansaugkrümmer über hat... :oops: ;)
Mit sägenreichem Gruß,
Luis

~Immer auf der Suche nach Oldtimer-Kettensägen~
L.H.
 
Beiträge: 36
Registriert: Mo 1. Mai 2017, 21:28
Wohnort: NRW

Re: Werus K.Fo mit Barkas SEL 100/1

Beitragvon Heisti » Di 25. Jul 2017, 22:17

Evtl. mit Wig schweißen?

Gibt auch Alulot, dass wirklich hält.
Heisti
Administrator
 
Beiträge: 177
Registriert: Do 19. Jul 2012, 18:57

Re: Werus K.Fo mit Barkas SEL 100/1

Beitragvon L.H. » Mi 26. Jul 2017, 12:08

Ja, WIG geht. Habe kein eigenes, aber einen Bekannten vom Metallbau. Vielleicht klappts ja mit dem Schweißen. :?:
Mit sägenreichem Gruß,
Luis

~Immer auf der Suche nach Oldtimer-Kettensägen~
L.H.
 
Beiträge: 36
Registriert: Mo 1. Mai 2017, 21:28
Wohnort: NRW


Zurück zu Oldtimer-Sägen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron