STIHL Codierung-Schienenanschluss

Pflege, Konfigurationen, Vor- und Nachteile, Spezialschienen usw.

STIHL Codierung-Schienenanschluss

Beitragvon KeksF » Di 19. Mai 2015, 22:43

Codierung-Schienenanschluss und Verwendung

Schienentypen 3001
Typ/Baureihe
1106/Contra,070,090

Schienentypen 3002
Typ/Baureihe
1108/08, S 10
1109/090 G
1111/050, 051, 075, 076
1124/084, 088, MS 880
1202/E 30

Schienentypen 3003
Typ/Baureihe
1121/024, MS 240, 026, MS 260
1133/MS 270, MS 280
1118/028
1127/029, MS 290, MS 310,039, MS 390
1113/030, 031, 032
1125/034, MS 340, 036, MS 360
1135/MS 341, MS 361
1119/038, MS 380
1110/040, 041
1128/044, MS 440, 046, MS 460
1115/045, 056
1117/042, 048
1122/064, MS 640, 066,MS 650, MS 660
1203/E 15
1207/E 20, E 220, MSE 220

Schienentypen 3005
Typ/Baureihe
1120/009, 010, 011, 012
1116/015
1130/017, MS 170, 018, MS 180
1114/020
1129/020, MS 200, 020 T,MS 200 T
1132/019 T, MS 190 T,MS 191 T
1137/MS 192 T
1123/021, MS 210, 023,MS 230, 025, MS 250
1204/E 10
1206/E 14
1208/E 140, E 160, E 180,
MSE 140, MSE 160,
MSE 180, MSE 200

schon mal verfasst
von Keksfriedhof Mittwoch 6. Februar 2013, 20:38
Zuletzt geändert von KeksF am Di 19. Mai 2015, 23:00, insgesamt 1-mal geändert.
Uwe
KeksF
 
Beiträge: 72
Registriert: Fr 1. Mai 2015, 20:30

Re: STIHL Codierung-Schienenanschluss

Beitragvon KeksF » Di 19. Mai 2015, 22:46

Anschluss

Der Anschluss der Führungsschiene wird durch Lage des Langloches (1) (Aufnahme Haltebolzen),
Lage der Öleintrittsbohrungen (2) und Fixierbohrungen (3) festgelegt.
Die Maße dafür werden vom Schienenanschluss der
zugeordneten Motorsägentypen bestimmt.

Bild
Zuletzt geändert von KeksF am Di 19. Mai 2015, 22:47, insgesamt 1-mal geändert.
Uwe
KeksF
 
Beiträge: 72
Registriert: Fr 1. Mai 2015, 20:30

Re: STIHL Codierung-Schienenanschluss

Beitragvon KeksF » Di 19. Mai 2015, 22:46

Teilenummer

Die Teilenummer der STIHL Führungsschienen besteht aus drei Zahlengruppen.

– erste Zahlengruppe (xxxx ... ....) Codierung für den Schienenanschluss
– zweite Zahlengruppe (.... xxx ....) Codierung für die STIHL Logistik.
– dritte Zahlengruppe (.... ... xxxx) erste beiden Ziffern Codierung für die Ausführungsart,
die beiden folgenden Ziffern Codierung für die Schnittlänge.

z.B.
3003 > Schienentyp und Schienenanschluss
000 > Codierung für STIHL Logistik
6113 > Ausführungsart und Codierung für die Schnittlänge Kennziffer 13 = 40 cm (16“)
Uwe
KeksF
 
Beiträge: 72
Registriert: Fr 1. Mai 2015, 20:30

Re: STIHL Codierung-Schienenanschluss

Beitragvon KeksF » Di 19. Mai 2015, 22:48

Codierung der Schnittlänge

Schnittlängen (. . . . . . . . .XX)

Kennziffer/ Schnittlänge in cm / Zoll
05/ 30/ 12
06/ 32/ 13
09/ 35/ 14
11/ 37/ 15
13/ 40/ 16
15 / 43/ 17
17/ 45/ 18
21/ 50/ 20
22/ 50/ 20
23/ 53/ 21
25/ 55/ 22
30/ 63/ 25
31/ 63/ 25
38/ 71/ 28
41/ 75/ 30
45/ 80/ 32
46/ 80/ 32
48/ 84/ 33
52/ 90/ 36
53/ 90/ 36
57/ 105/ 41
58/ 105/ 41
64/ 120/ 47
76/ 150/ 59
Uwe
KeksF
 
Beiträge: 72
Registriert: Fr 1. Mai 2015, 20:30

Re: STIHL Codierung-Schienenanschluss

Beitragvon KeksF » Di 19. Mai 2015, 22:50

Bei den drei mittleren stellen gilt bei schienen (nicht bei anderen teilen):
000 - produziert in Deutschland
001 - produziert in Brasilien
002 - " sonder Schiene" z.b Längsschnitt oder timber Sport
008 - produziert in USA

Info von 123d
Uwe
KeksF
 
Beiträge: 72
Registriert: Fr 1. Mai 2015, 20:30

Re: STIHL Codierung-Schienenanschluss

Beitragvon KeksF » Di 19. Mai 2015, 22:53

Servicefeld

Die bestimmenden Merkmale und die Teilenummer sind auf der Anschlussseite jeder STIHL
Führungsschiene mit Lasertechnik eingebrannt.

Kennzeichnung
– Kettenteilung (1) (nur Rollomatic)
– Teilenummer (2)
– Schnittlänge (3)
– Nutbreite (4)
– Anzahl der Treibglieder (5)

Bild




Neues Servicefeld auf STIHL Führungsschienen

Bisher unterscheiden sich die Servicefelder von STIHL Führungsschienen je nach Schienentyp
im Dateninhalt und in der Form des Feldes.
Zur Anpassung an die Kennzeichnung der Sägeketten wird ein neues,
einheitliches Servicefeld auf den Führungsschienen eingeführt.
Die Position des Servicefeldes ändert sich nicht.

Bild

oben: bisherige Darstellung des Servicefeldes
unten: neue Darstellung des Servicefeldes

1 = STIHL Teilenummer z. B. 3003 000 9421
2 = Schnittlänge z. B. 50 cm
3 = Nutbreite / Treibglieddicke z. B. 1,6 mm
4 = Anzahl der Treibglieder (nur Rollomatic) z. B. 72
5 = Kettenteilung (nur Rollomatic) z. B. 3/8“
Uwe
KeksF
 
Beiträge: 72
Registriert: Fr 1. Mai 2015, 20:30

Re: STIHL Codierung-Schienenanschluss

Beitragvon KeksF » Di 19. Mai 2015, 22:56

Das Kürzel ng im servicefeld ist eine Codierung für das fertigungsdatum.
Der erste Buchstabe steht für ein Jahr, der zweite für den Monat. Es können also bei der gleichen Schiene verschiedene Buchstaben da stehen:-)
Zu den schienen ausser rollomatic:
Rollomatic bedeutet dreiteilige Schiene mit stern
Duromatic bedeutet vollschiene mit Stelit aufpanzerung
Rollomatic es bedeutet Kopf Schiene, also vollschiene mit angemieteten Stern.

von 123d am Donnerstag 7. Februar 2013, 23:45
Uwe
KeksF
 
Beiträge: 72
Registriert: Fr 1. Mai 2015, 20:30

Re: STIHL Codierung-Schienenanschluss

Beitragvon Heisti » Mi 20. Mai 2015, 07:55

Tolle Infos!!! Vielen Dank dafür! War mir auch nicht bekannt. Super!
Heisti
Administrator
 
Beiträge: 188
Registriert: Do 19. Jul 2012, 18:57

Re: STIHL Codierung-Schienenanschluss

Beitragvon schrage.de.tl » Do 10. Sep 2015, 19:36

Kommt etwas spät, aber:

Finde ich klasse!
Gruß

Schrage
schrage.de.tl
 
Beiträge: 126
Registriert: Do 15. Jan 2015, 23:11


Zurück zu Führungsschienen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast