STIHL BLK 57

Hier geht es um die richtig "alten Schinken".

STIHL BLK 57

Beitragvon KeksF » Di 19. Mai 2015, 21:44

Ist so ruhig hier.Bin ja kein Altsägensammler,aber etwas habe ich doch.
Ich mach mal den Anfang.

Bild

Bild
Uwe
KeksF
 
Beiträge: 72
Registriert: Fr 1. Mai 2015, 20:30

Re: STIHL BLK 57

Beitragvon Heisti » Mi 20. Mai 2015, 07:53

Alte Sägen habe ich leider auch nicht. Meine älteste ist meine erste, die ich mir damals neu gekauft habe. Das war 1991 eine 021. 2021 wird sie dann Oldtimer. :mrgreen:
Heisti
Administrator
 
Beiträge: 173
Registriert: Do 19. Jul 2012, 18:57

Re: STIHL BLK 57

Beitragvon Japanischer Säger » So 26. Jul 2015, 10:21

So ein Teil habe ich auch noch irgendwo - Bilder habe ich erst mal ein paar gefunden (BJ 1965):
Bild
Bild
Bild
Bild
Japanischer Säger
 
Beiträge: 3
Registriert: So 26. Jul 2015, 05:36

Re: STIHL BLK 57

Beitragvon Markuswerker » Mi 7. Dez 2016, 23:51

Wie alt sind eigentlich diese Motorsägen?
Markuswerker
 
Beiträge: 6
Registriert: Do 1. Dez 2016, 21:46
Wohnort: 95145 Oberkotzau

Re: STIHL BLK 57

Beitragvon Heisti » Do 8. Dez 2016, 11:55

Steht ja zumindest auf einem der Typenschilder lesbar drauf - 1962

Sind schon urige Geräte. Darf gar nicht erzählen, dass mein Nachbar vor über 20 Jahren ne 08 geschenkt bekommen hat, die wir zwar wieder zum laufen gebracht haben, aber sie lief nicht rund. Irgendwann stand sie nur noch bei ihm in der Ecke und ist dann auf den Schrott gekommen. :roll:
Heisti
Administrator
 
Beiträge: 173
Registriert: Do 19. Jul 2012, 18:57

Re: STIHL BLK 57

Beitragvon schrage.de.tl » Do 15. Dez 2016, 01:00

Heisti hat geschrieben:und ist dann auf den Schrott gekommen. :roll:


Also das darfst du wirklich nicht erzählen :cry:
Gruß

Schrage
schrage.de.tl
 
Beiträge: 110
Registriert: Do 15. Jan 2015, 23:11


Zurück zu Oldtimer-Sägen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast