Servusla aus Franggn

Von der Vorstellung der Mitglieder bis zu witzigen Sachen gehört alles hier rein. Bitte nichts politisches und keine Streitthemen oder sonstige Dinge, die gegen die guten Sitten verstoßen.

Servusla aus Franggn

Beitragvon Holzi » Do 28. Mai 2020, 19:07

Servusla :-)

Wie am Titel zu erkennen, ich komme aus dem schönsten Eckchen der Erde - nämlich aus Franken. Und um eines gleich klar zu stellen, wer was anderes behauptet, der lügt ;-) :trink:

Auf das Forum bin ich über die Homepage von Schrage :2up: gekommen. Und beim drüber lesen fand ich, dass ich hier auch ein Plätzchen finden könnte. Also bin ich jetzt da :-)

Kurz mal zu mir. Hauptberuflich, bzw. zum Erwerb meines Brotes, drücke ich mich an einem Schreibtisch herum. Zuhause, wenn das eigentliche Leben los geht, betreibe ich die Reste einer kleinen Landwirtschaft. Hauptsächlich sind das meine Obstbäume und ein bisschen Wald - wobei ein bisschen ist relativ :D

Nun ja, und jetzt werde ich mich hier mal einlesen.
Bis dann,
Holzi
Holzi
 
Beiträge: 43
Registriert: Do 28. Mai 2020, 16:28
Wohnort: Franken

Re: Servusla aus Franggn

Beitragvon Heisti » Do 28. Mai 2020, 22:37

Moin und herzlich Willkommen! Wir freue uns über neue Leute und auf deine Beiträge.

Landwirtschaft hört sich interessant und nach viel Arbeit an. Was für Tierchen hast du denn so?

Holzi hat geschrieben:Servusla :-)

Wie am Titel zu erkennen, ich komme aus dem schönsten Eckchen der Erde - nämlich aus Franken. Und um eines gleich klar zu stellen, wer was anderes behauptet, der lügt ;-) :trink:
Wenn man noch nichts anderes kennengelernt hat. :nixweiss :P ;-)
Heisti
Administrator
 
Beiträge: 193
Registriert: Do 19. Jul 2012, 18:57

Re: Servusla aus Franggn

Beitragvon Holzi » Fr 29. Mai 2020, 09:18

Hallo Heisti,

ein Danke erst mal für Deinen Willkommensgruß :-)


Der Tierchen sind's nicht mehr viele. Von den ehemals vierbeinigen Genossen, Kühe und Ziegen, sind keine mehr da. Übrig geblieben sind die obligatorischen Hühner - man will ja sein Frühstücksei möglichst von glücklichen Hühnern ;-) - und eine Gans, die bereits mehrere Weihnachten überlebt hat. Dafür ersetzt sie den Hofhund hervorragend und sorgt auch für viel Unterhaltung :lol: Daneben gibt's noch einen Teich, der sich allerdings vom ehemaligen Karpfengewässer immer mehr zum Zierfischteich entwickelt.


Insofern hält sich die Arbeit in Grenzen. Wesentlich mehr Arbeit steckt in den Obstbäumen, vom Schnitt der Bäume, über die Obstwiesenpflege, bis zum Verarbeiten der Früchte zu hochprozentigen Wässerchen :mrgreen: Das Ganze auf Basis der Abfindungsbrennerei, also eher der Hobbyfraktion zuzurechnen - wenn auch das Finanzamt das etwas anders sieht :roll: Nicht dass der falsche Eindruck entsteht, nicht alles Obst wird zu Geist des Wassers, ein beträchtlicher Teil wird zu Saft, ein Teil eingelagert bis in den Mai und den Rest bekommen die "unbeaufsichtigten" Tierchen in Gottes freier Natur :-)


Und nochmal zu Franggn - wie wir Franggn zu sagen pflegen :mrgreen: Ich kenne schon einige andere Ecken. Längere Zeit hatte ich die Gelegenheit in der Magdeburger Börde zu siedeln. Auch ein schöner Landstrich. Das Meer ist nicht mehr gar so weit entfernt, die Wismarer Ecke ist wunderschön und besonders hat es mir die Havel angetan :-) Aber auf Dauer ... am Montag schon zu sehen wer am Dienstag zum Kaffeekränzchen kommt ... Ok, der Harz ist ja auch nicht so weit, da konnte man zumindest ab und an wieder seinen Horizont auf ein weniger größenwahnsinniges Format zurückbilden :lol: Dann gab es als Kontrastprogramm auch die Aufenthalte in den alpinen Zonen - allerdings ist da der Horizont in mehrfacher Hinsicht schon sehr eng geschnitten ;-) Und dann gibt es da eben das Frankenland. Hügelig ohne eng zu werden, flach genug um weit sehen zu können, abwechslungsreich mit Wäldern, Weinbergen, Flüssen und offener Landschaft durchzogen ohne einen mit einem Übermaß an Vielfältigkeit zu erschlagen. Und natürlich nicht zu vergessen, alle paar Kilometer einen Bierkeller oder eine Brauerei - was wäre das Leben ohne eine Hopfenkaltschale und einer ordentlichen Brotzeit auf dem Keller der Wahl :trink: :D Oder besser noch, um 10 auf dem ersten, um 12 auf dem nächsten und ab 3 auf dem letzten Keller der Wahl zu sitzen, den Schatten der Bäume zu genießen, den Gesprächen zu frönen, den Blick in die herrliche Landschaft schweifen zu lassen, bis, ja bis zum Rufe des heimeligen Bettchens :pfeif:


Aber ich schweife ab - was ich ab und an gern mache, wie man wohl leicht sehen bzw. lesen kann :pfeif: Und als sehr toleranter, echter Franke muss ich unumwunden zugestehen, dass es anderswo auch schön sein kann - wenn nur die Auswahl an Bäckern mit eigenen Rezepten, Metzgereien mit eigener Schlachtung, Brauern, Mälzern, Mühlen ... auch so groß wie in Franken wäre ;-)


Nun ja, genug geschweift :|
Grüße
Holzi
Holzi
 
Beiträge: 43
Registriert: Do 28. Mai 2020, 16:28
Wohnort: Franken

Re: Servusla aus Franggn

Beitragvon schrage.de.tl » Fr 29. Mai 2020, 18:31

Moin Holzi,

Servusla.... verfluchte Inzuchte dachte ich, das hast du doch gerade erst irgendwo gelesen :-)

Schön das du den Weg von meiner, unter den Top 10 der Weltherrschaftsseiten gelisteten Seiten hierher gefunden hast :2up: :D

Da bekomme ich ja fast Pippi inne Augen :D
Gruß

Schrage
schrage.de.tl
 
Beiträge: 129
Registriert: Do 15. Jan 2015, 23:11

Re: Servusla aus Franggn

Beitragvon Holzi » Sa 30. Mai 2020, 08:42

Servusla Schrage,

danke für Deine warmen Worte, das fühlt sich gleich mal gut an :-) Aber jetzt mach erstmal langsam, reiß Dich am Hosenträger (lass ihn aber nicht schnalzen) und guck in den Kühlschrank - ich hoffe der ist gefüllt, ansonsten haben die Tränen eine Berechtigung bekommen ;-)


Und jetzt habe ich gleich die erste Frage, ich falle gerne mit der Tür ins Haus und bin Netzmäßig etwas unbedarft :pfeif: Hier kann man doch auch Bilder einstellen, aber wie geht man am Besten vor? Es wäre nett, wenn mir da jemand weiter helfen könnte.


Grüße
Holzi
Holzi
 
Beiträge: 43
Registriert: Do 28. Mai 2020, 16:28
Wohnort: Franken

Re: Servusla aus Franggn

Beitragvon Heisti » Sa 30. Mai 2020, 09:00

Wenn du einen Beitrag erstellst oder antwortest, findest du unterhalb dieses Feldes den Reiter „Dateianhang hochladen“. Da drauf klicken, Bild auswählen, Datei hinzufügen und ab gehts. 8-)
Dateianhänge
21E96A0C-CF8E-4A4B-AA9C-333C341EE8A8.jpeg
21E96A0C-CF8E-4A4B-AA9C-333C341EE8A8.jpeg (210.55 KiB) 13786-mal betrachtet
Heisti
Administrator
 
Beiträge: 193
Registriert: Do 19. Jul 2012, 18:57

Re: Servusla aus Franggn

Beitragvon Holzi » Sa 30. Mai 2020, 13:18

Hallo Heisti,

danke - könnte ich lesen, ich hätte selbst drauf kommen können :nixweiss :pfeif:


Und um mal eindrücklich vor Augen zu führen, in was für herrlichen Landschaft ich eine kleine Pause bei der Waldarbeit einlegen kann, also den Beweis anzutreten, dass Franggn einfach das schönste Fleckchen Erde ist, hier ein Eindruck meines Ausblicks von der Pausenbank am Wald :D
Holzerpause.jpg
Holzerpause.jpg (454.96 KiB) 13784-mal betrachtet


Nun ja, ich muss schon zugeben, das Wetter hat an diesem Tag herrlich gepasst. Allerdings nicht der Anlass - ich musste bereits im frühen Herbst über 20 Ster Kiefern aus dem Wald schlagen :-( Leider hat selbst die Kiefer bei dieser Trockenheit der letzten Jahre immer mehr Schwierigkeiten. Ärgerlicherweise kommt noch dazu, dass die Preise im Keller sind und ich bald nicht mehr weiß, was ich alles aus dem anfallenden Holz machen soll :nixweiss


Nun ja, hoffen wir auf Regen,
Grüße
Holzi
Holzi
 
Beiträge: 43
Registriert: Do 28. Mai 2020, 16:28
Wohnort: Franken

Re: Servusla aus Franggn

Beitragvon Heisti » So 31. Mai 2020, 12:36

Ich lasse mal andere für mich sprechen: https://youtu.be/ZmAdRAF8XcM 8-) :trink:
Heisti
Administrator
 
Beiträge: 193
Registriert: Do 19. Jul 2012, 18:57

Re: Servusla aus Franggn

Beitragvon Holzi » So 31. Mai 2020, 15:58

Servusla Heisti,

ok, da muss ich dann doch zugeben, dass kein Mensch gegen die Sichtweise eines Fischkop ankommt :nixweiss :trink:

Und ich muss unumwunden gestehen, hei, de Döörn kön Klöön :2up:

Und außerdem macht sie Lust wieder mal von der Week bei Wismar bis ganz rauf entlang der Küste zu wandern - was jedem mindestens einmal in seinem Leben anzuraten ist :D


Grüße
Holzi
Holzi
 
Beiträge: 43
Registriert: Do 28. Mai 2020, 16:28
Wohnort: Franken

Re: Servusla aus Franggn

Beitragvon Holzi » Mo 1. Jun 2020, 16:35

Nochmal ein Servusla :-)

Ich war eben am Bilder kramen, dabei ist sind mir ein paar ins Auge gestochen die ich Euch zeigen möchte.

Los geht*s mit der Fahrt in den Wald an einem sonnigem, aber auch kaltem Wintermorgen
Rund ums Holz 01.jpg
Rund ums Holz 01.jpg (418.61 KiB) 13714-mal betrachtet

hier mal ein Eindruck meiner Holzerei
Rund ums Holz 02.jpg
Rund ums Holz 02.jpg (487.54 KiB) 13714-mal betrachtet

und ja, ich habe auch einige wenige Fichten stehen
Rund ums Holz 03.jpg
Rund ums Holz 03.jpg (476.49 KiB) 13714-mal betrachtet

und erst recht ja, es gilt auch nach getaner Arbeit ein wenig - oder auch mehr :pfeif: - Entspannung zu suchen :trink:
Rund ums Holz 04.jpg
Rund ums Holz 04.jpg (480.61 KiB) 13714-mal betrachtet


Vielleicht nutzt es ja ein klein Wenig um das Forum hier wird etwas lebhafter zu gestalten ;-)


Grüße
Holzi
Holzi
 
Beiträge: 43
Registriert: Do 28. Mai 2020, 16:28
Wohnort: Franken


Zurück zu Plauderecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron